Hier finden Sie detaillierte Informationen zu aktuellen Kunst und Bau Auslobungen und Entscheidungen aus ganz Rheinland-Pfalz.

aktuelle Kunst und Bau Wettbewerbe

Mit der Bestimmung des Preisträgers ist das Kunst und Bau Wettbewerbsverfahren für den Neubau Polizeidienststelle Landau erfolgreich abgeschlossen worden. mehr erfahren. 

Die Auslobung für den Wettbewerb Kunst am Bau der Stadt Wörth am Rhein am Neubau der Louise-Scheppler-Kindertagesstätte wurde veröffentlicht, Bewerbungsfrist endet am 31.01.2019. weiterlesen

Die Bekanntmachung für den Wettbewerb Kunst und Bau | Landesuntersuchungsamt Koblenz wurde veröffentlicht, Bewerbungsfrist endet am 25.02.2019. mehr erfahren

Die Wahl des Preisträgers für den Wettbewerb Kunst am Bau | Trier | neue Einfriedung Auguste-Viktoria-Gymnasium Klosterbau ist gefallen. weiterlesen

Abgeschlossene

Durchgeführte  Kunst und Bau Wettbewerbe finden Sie im Archiv.

auf dem Laufenden

Sie möchten immer auf dem Laufenden über aktuelle Wettbewerbe bleiben? Nutzen Sie unseren Newsletter.

Auslobung

Wettbewerb Kunst und Bau| Koblenz| Landesuntersuchungsamt

Beschränkter Wettbewerb mit offenem, vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
Ausgelobte Summe: max. 250.000,00€ (brutto) inkl. Material und Honorar

Im Namen des Landes Rheinland-Pfalz führt der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Niederlassung Koblenz, einen beschränkten Wettbewerb mit vorgeschaltetem, offenen Bewerbungsverfahren für die künstlerische Ausgestaltung des Neubaus des Landesuntersuchungsamt Koblenz durch.

Für das vorgeschaltete offene Bewerbungsverfahren können Künstlerinnen und Künstler unter Angabe ihrer bisherigen Werke oder Projektstudien ihre Bewerbung bis zum 25.02.2019 zur Teilnahme einreichen. Von einer unabhängigen Auswahlkommission wird in dem vorgeschalteten Bewerberverfahren aufgrund von Vita, künstlerischer Position und Referenzobjekten eine beschränkte Anzahl von maximal 6-8 Künstlerinnen, Künstlern bzw. Künstlergruppen oder Arbeitsgemeinschaften zur Teilnahme am Wettbewerb ausgewählt.

Aufgabenbeschreibung (Auszug)
Es soll eine mehrteilige Arbeit entstehen, die, wie nachfolgend beschrieben, in mehreren Geschossen verortet sein soll. Es kann drei- und zweidimensional gearbeitet werden, hierfür kann sich auch eine Künstlergruppe zusammenfinden. Die Arbeit selbst soll jedoch in ihren Teilen thematisch verknüpft sein.


Auslober

LBB-Niederlassung Koblenz
Hofstraße 257a
56077 Koblenz

Koordination Kontakt

Tina Leineweber-Brockmann
0261 9701-430
LeineweberTina.koblenz(at)LBBNet.de

Termine
14.01.19 Erscheinungstag

Downloads

Bekanntmachung_LUA Ko_KunstamBau
Anlage 1- Bewerbungsbogen_LUA Ko_KunstamBau
Anlage 2- Erdgeschoss_LUA Ko_KunstamBau
Anlage 3- Obergeschoss 1_LUA Ko_KunstamBau
Anlage 4- Haupteingang_LUA Ko_KunstamBau
Anlage 5_LUA Ko_Isometrie.jpg

Zurück zur Liste
Nach oben