Volker Ries

ohne Titel | 2010 | Germersheim

© Birgit Luxenburger, VG Bild-Kunst Bonn
© Birgit Luxenburger, VG Bild-Kunst Bonn
© Birgit Luxenburger, VG Bild-Kunst Bonn
© Birgit Luxenburger, VG Bild-Kunst Bonn

Polizeiinspektion Germersheim

Friedrich-Ebert-Straße 5
76726 Germersheim

Außenbereich

Die Skulptur, ein hochformatiger burgundischer Kalkstein in den Abmessungen von ca. 210 x 110 x 40 cm, steht in einem flachen Becken aus Sichtbeton von 160 x 140 x 12 cm. Die Bildwirkung der Skulptur entsteht aus der Blockhaftig-keit des Steines. Sein 'Inneres' besteht aus unregelmäßig verbundenen ca. 10-15 cm starken, rund ausgebildeten Linien, die den umlaufend ausgebildeten rechtwinkligen Rahmen durchbrechen und an den urspünglichen Außenseiten des Blocks enden. Dort erinnern sie etwa an Sicherungsbolzen einer Tür. Der Kontrast zwischen Willkürlichkeit und Ordnung bestimmt die Skulptur.

Künstler/in

Volker Ries
geboren 1959 in Kusel

Baumaßnahme

Erweiterung des ehemaligen Katasteramtes

Architektur

LBB-Niederlassung Landau

Kunst am Bau

ohne Titel
Plastik

Datenblatt Kunstwerk

Art des Verfahrens

Ankauf

Fotografie

Birgit Luxenburger

Nach oben