Maik Löbbert, Dirk Löbbert

Lichtung | 2009 | Bad Kreuznach

© Birgit Luxenburger
© Birgit Luxenburger
© Birgit Luxenburger
© Birgit Luxenburger
© Birgit Luxenburger

Agentur für Qualitätssicherung, Evaluation
und Selbstständigkeit von Schulen (AQS)

Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach

Außenbereich

Das Kunstwerk "Lichtung" setzt neben eine historische Straßenlaterne eine Peitschenleuchte neuesten Fabrikats, die diese beleuchtet. Das zweiteilige Lichtobjekt symbolisiert in reduzierter Formensprache die Thematik der "Agentur für Qualitätssicherung, Evaluation und Selbstständigkeit von Schulen (AQS)". Die beiden Straßenleuchten stehen für das Aufeinandertreffen von alten und neuen Strukturen und Denkweisen. Das altbewährte muss sich immer wieder einer zeitgemäßen Reflexion stellen. Das Neue kann sich nicht ohne die Erfahrung und die Erkenntnis der Vergangenheit entwickeln.
"Lichtung" versinnbildlicht eine freundschaftlich behutsame Beleuchtung (Untersuchung), mit dem Ziel zeitgemäßer Veränderung und Verbesserung. Die Spiegelung in der Glasfassade unterstützt die Idee der Reflexion. Auch tagsüber, bei nicht eingeschaltetem Licht ist die inhaltliche Aussage und Poesie der Lichtskulptur erlebbar. Die Lampen stammen aus der Stadt Bad Kreuznach und werden so vollständig in das Stadtbild integriert. Ebenso ist der Rhythmus der Leuchtphasen identisch mit dem der anderen Straßenlaternen der Stadt.

Künstler/in 1

Maik Löbbert
geboren 1958 in Gelsenkirchen
lebt und arbeitet in Köln

Künstler/in 2

Dirk Löbbert
geboren 1960 in Wattenscheid
lebt und arbeitet in Köln

www.mdloebbert.de

Baumaßnahme

Umbau der ehemaligen Eichdirektion

Architektur

LBB-Niederlassung Idar-Oberstein

Kunst am Bau

Lichtung
Lichtinstallation

Datenblatt Kunstwerk

Fotografie

Birgit Luxenburger

Nach oben