Stephan Quappe Steffen

Der Farbkreis | 2023 | Ludwigshafen

Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Ansicht Nord West- KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Ansicht Süd Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Detailansicht Süd Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"© Stephan Quappe Steffen
Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"
Ansicht Nord West- KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"
Ansicht Süd Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"
Detailansicht Süd Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"
Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"
Ansicht Nord Ost - KAB Kindertagesstätte Adolf-Diesterweg-Straße - Kunstwerk "Der Farbkreis"

Kindertagesstätte Ludwigshafen-Oggersheim

Adolf-Diesterweg-Straße 144
67071 Ludwigshafen

Außenbereich

Intention

Ein kreisförmig eingefasster Raum aus farbigen Gläsern, auf denen Natur- und Kinderszenen abgebildet sind, ist meine Grundidee. Die Installation ist in der Nord-Südachse ausgerichtet. Spielend kann hier der Sonnenlauf von den Kindern als eine Ortszeit-Sonnenuhr erfahren werden. Das Spiel der Farben, regt auch bei ihrer Doppelung die visuelle Wahrnehmung an. Florale Formen kommunizieren mit der umliegenden Bepflanzung. Quadratische Formen entsprechen der Formensprache und den Akzenten der Bebauung. Das kreisrunde "Zimmer" fasst den kleinen Hügel ein und lädt mit seinen drei Eingängen zum Spielen und Träumen ein. Diese drei Öffnungen werden durch Kugeln auf dem Kantenschutz hervorgehoben.

Technische Beschreibung

"Der Farbkreis" hat einen Durchmesser von ca. 455 cm und eine Wandhöhe von ca. 264 cm. 19 Scheiben aus gehärtetem Verbundglas sind in Metallwinkel eingestellt. Davon haben 14 Gläser eine farbige Vaceva Verbundfolie. Fünf Gläser sind transparent ausgeführt. Diese sind mit UV-beständigen keramischen Farben bedruckt. Des Weiteren sind die Gläser mit einer Sandmattierung und Ätzung bearbeitet. Lichtbeständige und geschliffene Farbgläser sind mit 2-K Silikon auflaminiert. Der Kantenschutz der Durchgänge ist aus Edelstahl, rund und hat einen Durchmesser von 5 cm. 

Text von Stephan Quappe Steffen