Auslobung

Wiebelsheim| Neubau einer Kindertagesstätte

nichtoffener Wettbewerb mit offenem, vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
Ausgelobte Summe: 40.000 € (brutto) inkl. Material und Honorar

Aufgabenstellung
Schaffung erlebbarer und bespielbarer Kunst für Kinder im Außenbereich zwischen Kindertagesstätte und St. Petrus-Kirche unter Einbeziehung der Aspekte Kunsterziehung und Heimatverbundenheit.
In der Ortsgemeinde Wiebelsheim entsteht im Ortskern zwischen Bürgerhaus und Kirche eine neue 3-geschossige Kindertagesstätte mit Dorftreff. Das Gebäude ist in städtebaulicher, architektonischer und funktionaler Hinsicht von besonderer Bedeutung. Die für die künstlerische Ausgestaltung vorgesehene Fläche ist in den beiliegenden Unterlagen rot markiert.
Entwürfe, die begründet über diese Fläche hinausgehen, werden nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Informationen finden Sie in den Auslobungsunterlagen unter Downloads.

Das Ministerium der Finanzen hat die Unterlagen zum Wettbewerbsverfahren nicht auf Rechtsmäßigkeit und/oder Vollständigkeit überprüft und übernimmt daher keinesfalls eine Haftung.

Zurück zur Liste