Ulrich Lebenstedt

Rainbow | 2000 | Gerolstein

Wandgestaltung in rot gehalten © Ulrich Lebenstedt
Wandgestaltung in rot © Ulrich Lebenstedt
Wandgestaltung in blau © Ulrich Lebenstedt
Wandgestaltung in gelb © Ulrich Lebenstedt
Wandgestaltung in grün   © Ulrich Lebenstedt
Wandgestaltung in rot gehalten
Wandgestaltung in rot
Wandgestaltung in blau
Wandgestaltung in gelb
Wandgestaltung in grün

Hubertus-Rader-Förderzentrum

Waldstr. 17
54568 Gerolstein

Flur

Zur Erweiterung der bestehenden Schule entwickelte der Architekt einen Anbau, dessen Flur in Halbkreisform die neuen Klassenräume verbindet und gleichzeitig mit ansteigendem Niveau für Rollstuhlnutzer die verschiedenen Niveaus des Altbaus erschließt.
Architekt und Bauherr wünschten eine künstlerische Gestaltung dieses Flures. Das Logo der Schule, den Regenbogen, wählte der Künstler Ulrich Lebenstedt als Thema. Er entwarf Farbzonen von Blau, über Grün, Gelb, Orange bis Rot. Die Farbzonen hat er mit Motiven illustriert, die für die jeweiligen Farbzonen typisch sind. Sie sind für die Schüler „lesbar“, verständlich, anschaulich.
Teile daraus sind mit Schülern, unter Anleitung des Künstlers, aus Ton geformt und als Keramikreliefs in die Wandgestaltung integriert worden.
Die Reliefs wurden auf den Unterputz montiert und liegen bündig im rauhgefilzten Oberputz. Die übrige Bildflächen sind mit Künstleracryllfarben gemalt.
Keramische Reststücke aus der Wandgestaltung beleben die Gestaltung des Fußbodens.

 

Text Künstler, Anpassung durch Redaktion.

Künstler/in

Ulrich Lebenstedt
Lebt und arbeitet in Trier.

http://www.ulrich-lebenstedt.de/

Baumaßnahme

Erweiterung der bestehenden Schule

Bauherr

Vulkaneifelkreis

Architektur

Jupp Schwartz
Gerolstein

Kunst am Bau

Rainbow
Wandgestaltung

Art des Verfahrens

Freihändige Vergabe

Ausgelobte Summe

35.000 €

Fotografie

Ulrich Lebenstedt

Nach oben