Ulrich Lebenstedt

ohne Titel | 2011 | Rivenich

Die Außenfassade wurde mit Elementen aus dem Gemeindewappens gestaltet; Ären und einem Drachen. Ergänzt um Fingerabdrücke, die Identifikationsmerkmale der heutigen Zeit. © Ulrich Lebenstedt
Die Außenfassade wurde mit Elementen aus dem Gemeindewappens gestaltet; Ären und einem Drachen. Ergänzt um Fingerabdrücke, die Identifikationsmerkmale der heutigen Zeit. © Ulrich Lebenstedt
Die Außenfassade wurde mit Elementen aus dem Gemeindewappens gestaltet; Ären und einem Drachen. Ergänzt um Fingerabdrücke, die Identifikationsmerkmale der heutigen Zeit.
Die Außenfassade wurde mit Elementen aus dem Gemeindewappens gestaltet; Ären und einem Drachen. Ergänzt um Fingerabdrücke, die Identifikationsmerkmale der heutigen Zeit.

Bürgerhalle Rivenich

Moselstr. 16
54518 Rivenich

Außenfassade

Die Gemeinde wünschte sich als Kunstwerk die Darstellung des Gemeindewappens an der Fassade.
Wappen dienten in alten Zeiten der Identifikation. Kämpfer trugen sie z.B. auf ihren Schilden.
Der Künstler Ulrich Lebenstedt hat die einzelnen Elemente des Ortwappens für die Fassade neu geordnet und mit Fingerabdrücken, den heutigen Identifikationsmerkmalen, ergänzt. Das Ganze hat er mit der Fassadengliederung in Einklang gebracht.
Die einzelnen Elemente sind aus Edelstahl und Cortenstahl gelasert, teilweise bemalt und wie Schilde mit Wandabstand montiert.

Künstler/in

Ulrich Lebenstedt
Lebt und arbeitet in Trier.

http://www.ulrich-lebenstedt.de/

Bauherr

Verbandsgemeinde Wittlich-Land

Architektur

Michael Schwarz
Trier

Kunst am Bau

ohne Titel
Relief

Art des Verfahrens

Freihändige Vergabe

Ausgelobte Summe

25.000 €

Fotografie

Ulrich Lebenstedt

Nach oben