Gerd Friedrich

ohne Titel | 2016 | Landau

© Betinna Müller, VG Bild-Kunst Bonn
© Betinna Müller, VG Bild-Kunst Bonn
KuB Campus Landau_Atelier © Betinna Müller, VG Bild-Kunst Bonn
KuB Campus Landau_Atelier © Gerd Friedrich
KuB Campus Landau_Aufbau © Gerd Friedrich
KuB Campus Landau © Betinna Müller, VG Bild-Kunst Bonn
KuB Campus Landau_Atelier
KuB Campus Landau_Atelier
KuB Campus Landau_Aufbau
KuB Campus Landau

Universität Koblenz-Landau
Haupteingang zum Campus

Im Fort 7
76829 Landau

Außenbereich

Das„ Tor“ der Universität, mit seinem signifikanten, weithin sichtbaren Baldachin, soll eine eigenständige künstlerische Ausgestaltung erfahren. Das Potenzial des Eingangs- und Schwellenbereichs zwischen dem geschützten und von außen kaum einsehbaren Campus der Universität Koblenz-Landau mit künstlerischen Mitteln herauszuarbeiten, zu verstärken, zu akzentuieren, ist das zentrale Anliegen.

Gerd Friedrich:
"Das in seiner Wahrnehmung so unerklärlich daliegende Stahlgerüst - schwebend zwischen realer und künstlicher Welt - eine Vogelstange mit 9 überdimensionalen spielerisch bunten Porzellanvögeln - künstlerische Überhöhungen einer alltäglichen Situation, inspiriert von der akustischen Kulisse der benachbarten Vollere des Zoos. Ein weithin sichtbarer Eindruck - der die Blicke auf sich zieht und so den Zugangs-Komplex der Universität als Gesamtkunstwerk etabliert. Beflügelnder Anlaufpunkt für die Studierenden aus aller Welt, die sich unter dem Vordach treffen, verweilen und weiter ziehen."

Text von Gerd Friedrich

Den Entstehungsprozess können Sie nachverfolgen auf ein Kunstwerk entsteht.  

Künstler/in

Gerd Friedrich
lebt und arbeitet in Lonsheim

Baumaßnahme

Neubau eines Laborgebäudes

Bauherr

Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung

Kunst am Bau

ohne Titel
Plastik

Art des Verfahrens

Offener einstufiger Wettbewerb

Fotografie

Bettina Müller

Gerd Friedrich

Nach oben