Wolfgang Helfferich

| 2011 | Mudersbach

© Wolfgang Helfferich
© Wolfgang Helfferich
Zusammenfassung KAB Mehrzweck-Giebelwaldhalle © Wolfgang Helfferich
Zusammenfassung KAB Mehrzweck-Giebelwaldhalle

Mehrzweck - Giebelwaldhalle

Barbarastraße 21
57555 Mudersbach

neben Haupteingang dem Gebäude vorgelagert

Aufgabenstellung:
Erstellung eines „Kunst am Bau-Objektes“ aus dem die Nutzung der Halle ersichtlich wird, (nämlich Sport, Gesang und Theater) sowie der Name der Halle hervor geht.

Materialauswahl:
Wand - Beton anthrazit
Figuren - Cortenstahl korrodiert
Kopfinlets - Acrylglas klar

Interpretation:
Dynamische Bewegungsabläufe, stellvertretend für sportliche-, musikalische- u. darstellende Tätigkeiten, ohne symbolisch festgeschriebene Hilfsmittel zu verwenden, sollen dem Betrachter die Vielseitigkeit, und Entfaltungsmöglichkeiten, die die Halle ermöglicht, vermitteln. Die Verwendung von anthrazit eingefärbtem Beton für die Präsentationswand, soll Bezug auf den für die Region typischen Abbau von Schiefer nehmen. Die handgegossenen Betonbuchstaben sind neben der Funktion der Namensgebung der Halle, auf Grund ihrer Beschaffenheit und belassenen Oberfläche ein weiteres gestaltendes Element im Detail.

Text von Wolfgang Helfferich

Künstler/in

Wolfgang Helfferich
geboren 1958 in Neustadt/Weinstraße
lebt und arbeitet in Neustadt/Weinstraße

www.helfferich.de

Bauherr

Ortsgemeinde Mudersbach

Kunst am Bau


Wandgestaltung

Art des Verfahrens

Beschränkter Wettbewerb

Fotografie

Wolfgang Helfferich

Nach oben