Gabi Bruckmann

Ort der Sinne | 2016 | Winzenheim, Bad Kreuznach

© Foto Gabi Bruckmann
© Foto Gabi Bruckmann
© Foto Gabi Bruckmann
© Foto Gabi Bruckmann
© Foto Gabi Bruckmann
© Foto Gabi Bruckmann

Kita Zur Klaster

Zur Klaster 2
55545 Winzenheim, Bad Kreuznach

Außengelände, Fluchttreppe

Mit meiner Arbeit habe ich einen Ort der Sinne schaffen wollen, an dem die Kinder verweilen mögen, neugierig werden, Spaß haben, sich zurückziehen können und auch selber zu Gestaltern werden. Ich sehe mein Kunstwerk als Sinnesraum für die Kinder, als Möglichkeit und Rahmen für etwas, das von den Kindern vervollständigt wird.

Das ist hier in Form eines Kunst-Projektes mit den Kindern der Einrichtung geschehen. Die Kinder haben unter meiner Anleitung, entsprechend ihrem Alter, eigenständig die Themen Licht/Glas und Röhren/Recycling bearbeitet. Sie bekommen Zutrauen in sich selbst und im Umgang mit verschieden, für sie nicht alltäglichen Materialien und Werkzeugen. Meine Erfahrung aus Kinder-Projekten dieser Art zeigt ein enormes Potenzial, deren Ergebnisse die Kinder stolz und selbstbewusst macht und ihre Identifikation mit der Einrichtung stärkt.

Darüber hinaus gibt es einen Ort zum Fühlen/Tasten, bei dem die Kinder in die Tasthäuser Gegenstände legen und erfühlen können und einen Ort des Rückzuges. Dieser bietet Platz für mehrere Kinder und oder Erzieher/innen zum Spielen, vorlesen....

Text von Gabi Bruckmann

Künstler/in

Gabi Bruckmann
geboren 1967 in Bensberg
lebt und arbeitet in Trier

www.atmosphere-trier.de

Baumaßnahme

Neubau Kindertagesstätte Bad Kreuznach, Winzenheim, Zur Klaster 2

Bauherr

Stadt Bad Kreuznach

Architektur

Hort & Hensel
Kaiserslautern

Kunst am Bau

Ort der Sinne
Plastik

Art des Verfahrens

Offener Wettbewerb

Fotografie

Gabi Bruckmann

Nach oben