Tanja Lebski

ohne Titel | 2016 | Flonheim

© Foto Tanja Lebski
© Foto Tanja Lebski
© Foto Tanja Lebski
© Foto Tanja Lebski
© Foto Tanja Lebski
© Foto Tanja Lebski

Grund- u. Realschule Plus, Flonheim

Bahnhofstraße 5
55237 Flonheim

Flur Mensa

Mein Gestaltungskonzept bezieht sich inhaltlich als auch formal auf die Funktionalität der drei verschiedenen Räume: Flur, Mensa, Bewegungsraum.

Im FLUR wird durch Drehen verschiedener Rechteckblöcke und Verändern der Farbigkeit die typische räumliche Empfindung aufgehoben. Die Staffelung dieser Fliesenblöcke erzeugt optisch Tiefe - ein Vorder-, Mittel- und Hintergrund entsteht, in welchen Details aus dem Ortsbild und der Historie Flonheims eingeflochten sind.


Der BEWEGUNGSRAUM greift bildnerisch den Zweck des Raumes auf. Sich rollen, kullern oder kugeln - das sollen die Kreise, Kugeln oder Bälle assoziieren. Bewegung auf schrägen Ebenen. Nichts wirkt stabil und behäbig, alles ist lebendig und bewegt. Hier sind ebenfalls wieder die Fliesenblöcke als Grundthema, das sich durch alle Gestaltungsbereiche zieht, aufgegriffen. Starke, klare Farben reflektieren die Kraft der Bewegung.


Die MENSA ist der zentrale Raum des Gebäudekomplexes. Die Darstellung von Gemüse, Früchten, Samen, Nüssen, Nematoden und Erde soll eher den Charakter und Pflanzentypus im Allgemeinen zeigen. Diesem Ansinnen folgt auch die Entscheidung, die Farben nicht der Realität des Gartens anzupassen. Vielmehr ordnet sich die Farbgebung meinem Konzept, das den Mensaraum beleben soll, ein: einerseits mit harmonischen Farbabstufungen in den sehr großen Fliesenflächen, bietet der flächenmäßig kleinere Mosaikpart mit der Darstellung der Pflanzen ein bewegtes Farbspektrum, welches die Kontrastfarben aufgreift.

Text von Tanja Lebski

Künstler/in

Tanja Lebski
lebt und arbeitet in Altleiningen

www.tanjalebski.de/home

Baumaßnahme

Neubau Mensa

Bauherr

Verbandsgemeinde Alzey-Land

Architektur

Architektenbüro Keßler
Alzey

Kunst am Bau

ohne Titel
Wandgestaltung

Art des Verfahrens

Beschränkter Wettbewerb

Fotografie

Tanja Lebski

Nach oben