Hans Otto Lohrengel

Wasser und Statistik | 2003 | Koblenz

© Hans Otto Lohrengel, VG-Bild-Kunst Bonn
© Hans Otto Lohrengel, VG-Bild-Kunst Bonn
© Hans Otto Lohrengel, VG-Bild-Kunst Bonn
© Hans Otto Lohrengel, VG-Bild-Kunst Bonn
© Hans Otto Lohrengel, VG-Bild-Kunst Bonn

Bundesanstalt für Gewässerkunde Koblenz

Am Mainzer Tor
56068 Koblenz

Foyer & Hof

Die Schnittpunktlinien der Zufahrt und des Fußweges werden aufgenommen und zur Form einer Tabelle bzw. eines Gitterrasters gestaltet. Sie bilden die Hauptachse und symbolisieren zusammen mit der von den Rasterlinien durchschnittenen Wellenplastik die statistischen Forschungsergebnisse über das Medium Wasser. Mit der durchgehenden Bodengestaltung von Innen nach Außen und dem einheitlichen Bodenbelag wird eine Verbindung und optische Transparenz des Außen- und Innenbereiches erreicht.

Text von Hans Otto Lohrengel

Künstler/in

Hans Otto Lohrengel
lebt und arbeitet in Breitscheid

www.lohrengel-art.de

Bauherr

Bundesanstalt für Gewässerkunde

Architektur

Architektengruppe Naujack Rumpenhorst GmbH
Koblenz

Kunst am Bau

Wasser und Statistik
Plastik

Art des Verfahrens

Beschränkter Wettbewerb

Fotografie

Hans Otto Lohrengel

Nach oben